Aufgabenspektrum der medizinischen Fachangestellten

 

QM-Beauftragte:
Die QMB ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Durchführung und Weiterführung des Qualitätsmanagements in Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des Praxisteams. Sie ist primär den Praxisinhabern zur Berichtspflicht verpflichtet.

Leitende Arzthelferin:
Die leitende Arzthelferin ist für den organisatorischen Ablauf der Praxis verantwortlich. Sie organisiert Dienstpläne und nimmt die Aufgabenverteilung der einzelnen Helferinnen während des Praxisablaufes vor. Sie koordiniert bei Krankheit, Urlaub oder Verhinderung den ordnungsgemäßen Ablauf innerhalb der Praxis und verwaltet den Überstundenplan.

Die leitende Arzthelferin überwacht den Einkauf von Verbrauchsmaterialien in Hinblick auf Wirtschaftlichkeit und Qualität.

Weiterhin organisiert sie die Lehrlingsausbildung. Zudem übernimmt sie die „Samstagsplanung" der Ärzte.

Gerätebeauftragte:
Die Gerätebeauftragte ist für die ordnungsgerechte Führung des Gerätebuches verantwortlich. Sie organisiert die gesetzlich vorgeschriebenen Eichungen und Geräteüberprüfungen. Weiterhin hat sie die Aufsicht über die Wartung und Pflege technischer Geräte.

Hygienebeauftragte:
Die Hygienebeauftragte ist für alle Belange der Hygiene in der Praxis zuständig. Sie qualifiziert sich durch eine spezielle Fortbildung für diesen Bereich. Weiterhin ist sie für die notwendigen arbeitsmedizinischen Belange verantwortlich.

Datenschutzbeauftragte:
Die Datenschutzbeauftragte ist für alle Belange des Datenschutzes verantwortlich. Sie hat eine entsprechende Qualifikation erworben.

DMP-Beauftragte:
Die DMP-Beauftragten sind verantwortlich für alle Angelegenheiten, die in Zusammenhang mit Disease-Management-Programmen (DMP) stehen, incl. Abrechnung und Recall der Patienten.  (DMP sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Patienten.)

Materialbeauftragte:
Sie ist für die Lagerung und Beschaffung aller Verbrauchsmaterialien und Medikamente verantwortlich

Impfbeauftragte:
Sie übernimmt die zeitgerechte Bestellung der Impfstoffe und überprüft die fachgerechte Lagerung der Impfstoffe. Sie plant alle Fortbildungen zum Thema „Impfung".

Außerdem überwacht die Impfbeauftragte den Impfstatus des gesamten Personals.

Büroleitung:
Die Büroleiterin ist für die gesamte Verwaltung incl. Abrechnung zuständig. und organisiert anfallende Schreibtätigkeiten.

Recall-Beauftragte:
Sie kümmert sich um die Recall-Listen, sorgt somit dafür, dass Patienten benachrichtigt und ggf. einbestellt werden.

 

Für alle Arzthelferinnen gilt:

Außer den genannten Aufgaben haben alle Mitarbeiterinnen alle berufstypischen Aufgaben einer Arzthelferin zu erledigen.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag        7:30 - 19:00 Uhr
Freitag 7:30 - 17:00 Uhr
Samstag 9:00 - 11:00 Uhr

Öffnungszeiten der Anmeldung (Terminvereinbarung und dgl.). Bitte beachten Sie die abweichenden Arztsprechstunden.

 

Kontaktieren Sie uns

 

 

 

So finden Sie uns

  

zu Google Maps